Nach oben

Neues

Neues Förderpaket der KV Hessen

Die Kassenärztliche Vereinigung Hessen hat zur Finanzierung von Fördermaßnahmen zur Sicherstellung der vertragsärztlichen Versorgung in Hessen einen Strukturfonds gebildet. Die Finanzmittel dieses Fonds sollen insbesondere für Zuschläge zur Vergütung und zur Ausbildung, für die Vergabe von Stipendien und für Zuschüsse zu den Investitionskosten bei der Neugründung einer Niederlassung verwendet werden.

Sie richten sich deshalb auch besonders an Medizinstudierende und Ärzte in Weiterbildung. Im Rahmen der Sicherstellungsrichtlinie (SiRiLi) werden beispielsweise das Praktische Jahr und eine Praxishospitation finanziell gefördert. Außerdem besteht die Möglichkeit der Teilnahme an der Studentenakademie und am Doc‘s Camp für niederlassungswillige Ärzte.

Alle Förderprogramme für die ambulante Medizin in Hessen können Sie der Homepage der KV Hessen entnehmen.


einen Moment bitte