Nach oben

Neues

Als AiW am Ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) teilnehmen

Zur Vorbereitung auf eine Niederlassung wird empfohlen, dass auch Ärzte in Weiterbildung (ÄiW) am ärztlichen Bereitschaftsdienst (ÄBD) teilnehmen.

Mit der Restrukturierung des ÄBD wurde etliches für Niedergelassene, insbesondere für die Hausärzte in den ländlichen Regionen, verbessert. Zudem bietet der Bereitschaftsdienst für ÄiW und Niederlassungswillige auch die Chance eines attraktiven zusätzlichen Verdienstes.

Teilnehmer am ÄBD, die nicht niedergelassen sind, müssen vor Dienstantritt einige Voraussetzungen erfüllen.

Weiterführende Informationen und die aktuellen Termine für die Organisationsseminare der KV finden Sie unter untenstehenden Links.


einen Moment bitte